Am Montag (26.08.) in Rüsselsheim die NPD versenken

Um 10 Uhr will die NPD auf ihrer Rassistentour in Rüsselsheim vor dem Opel-Hauptportal am Bahnhofsplatz ihre bekannte Hetze („Mehr Geld für Oma statt für Sinti und Roma“) verbreiten.
Ob sich die NPD damit einen Gefallen tut, gerade in Rüsselsheim aufzutauchen, bleibt abzuwarten.
Allerdings haben ansässige Gemüsehändler schon mal „Gammelware“ in Aussicht gestellt. Außerdem müssen die Neofaschisten erst einmal rein- und dann auch wieder rauskommen. Nicht nur die Migranten-Communities wollen den 100%-Rassisten eine Lehre erteilen.
Darüber hinaus wollen sehr „kreative Leistungsteams“ alles versuchen die faschistische Propaganda abzuwürgen und den „NPD-Schrotthaufen“ zu „entsorgen“.

Na dann: Montag, den 26. August 2013 10 Uhr Bahnhofsplatz oder sonst wo in Rüsselsheims Innenstadt!

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Google Bookmarks