Rüsselsheims neue „Ehrenbürgerin“ : Alexandra Walter (AfD)

Update: A. Walter taucht auf und will es nicht gewesen sein.

Die Rüsselsheimerin Alexandra Walter von der AfD hat sich durch ihren Listenplatz 12 ein Landtagsmandat in Wiesbaden erobert. Und schon hat die AfD ein Problem: die „Doktorandin“ oder auch „Fremdsprachenkorrespondentin“ glänzt mit nazitauglichen Aussagen auf ihrem Facebook-Profil.
Vorgestern überführt, hat Walter es offensichtlich gelöscht. Und natürlich ist sie nicht „rechtsextrem“ oder sonst was böses!
Im Groß-Gerauer Kreistag sitzt die Frau für die AfD als Kreisbeigeordnete im Kreisauschuss. Dort ist sie in „guter Gesellschaft“ mit Landrat Thomas Will (SPD), der in der Sache eines schwer bewaffneten NPD-Mannes aus Raunheim alles unterlies, um den NPDler zu entwaffen, obwohl die Waffenschein-Behörde ihm untersteht.
Alexandra Walter wird am Montag, den 19.11.2018 um 14 Uhr im Groß-Gerauer Kreisverwaltungsgebäude ihren nächsten großen mit Spannung erwarteten Auftritt haben. Gestern berichtete auch die „hessenschau“ über die Qualitäten der Königstädterin.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Google Bookmarks

0 Antworten auf „Rüsselsheims neue „Ehrenbürgerin“ : Alexandra Walter (AfD)“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

Du musst dich anmelden, um einen Kommentar zu schreiben.

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


fünf − eins =